Kurzgutachten

02236 / 331 6362

Verkehrswertgutachten

mehr

Kurzgutachten

mehr

Immobilienprüfung

mehr

Kurzgutachten


Das Kurzgutachten kann für die Immobilienarten: 

  • Eigentumswohnung
  • Einfamilienhaus sowie Zweifamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus (bis 6 Einheiten) und
  • kleine Wohn- und Geschäftshäuser (bis 6 Einheiten)

erstellt werden. Es dient der sachverständigen Überprüfung des Kaufpreises ohne tiefergehende Beschreibungen und Erklärungen zu dem baulichen Zustand der zu bewertenden Immobilie sowie der Berechnungsverfahren (Sachwert, Ertragswert, Vergleichswert). Eintragungen im Grundbuch (Abt. II - Dienstbarkeiten), Baulasten und die bauplanungsrechtlichen Merkmale des Grundstücks werden geprüft und in der Immobilienbewertung berücksichtigt. Beim Kurzgutachten finden mögliche Bodenbelastungen (Altlasten) und Erschließungsbeiträge und Abgaben keine Berücksichtigung. Diese Art der Immobilienbewertung ist nicht gerichtsfest. 

Für die Immobilienbewertung benötigen wir von Ihnen folgende Informationen/Unterlagen:

  1. Grundbuchauszug
  2. Teilungserklärung
  3. Wohnflächenberechnung bzw. Bruttogrundflächenberechnung
  4. Grundrisse
  5. Exposé
  6. Mietverträge.

Zu dem Kurzgutachten können weitere Leistungen wie die Wohnflächenberechnung nach Wohnflächenverordnung (WFlV) und ein verbrauchs- bzw. bedarfsorientierter Energieausweis hinzu gebucht werden.

LeistungPreisBearbeitungszeit*Muster
Kurzgutachtenab 550,00 €14 WerktageDownload
Wohnflächenberechnung pro gemessenem m² Wohnfläche4,20 € 2-3 WerktageDownload
Bedarfsorientierter Energieausweis350,00 €5 WerktageDownload
Verbrauchsorientierter Energieausweis150,00 €5 Werktage 
Unterlagenbeschaffung (Grundbuch, Baulasten)250,00 €2-3 Werktage 

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. ausgezeichnet.
* In Abhängigkeit vom vereinbarten Ortstermin sowie der Unterlagenbeschaffung und Übersendung durch die Stadtverwaltungen (Grundbuch, Baulasten, Erschließungsbeiträge und Abgaben nach KAG)